Seit 2009 ist die Dual-Aktivierung® fester Bestandteil meiner Arbeit mit Pferden.

Von den Trainingserfolgen überzeugt, ließ ich mich 2010 zum Dual-Aktivierungs®Trainer ausbilden. 2013 folgte die Fortbildung zum Dual-Aktivierungs®-Trainer Stufe II und im Juni 2015 zum Equikinetic®-Trainer.

 

Seit Oktober 2010 unterrichte ich "Pferde-Mensch-Paare" in der Dual-Aktivierung® und mittlerweile auch in der Equikinetic®.

 

Mein Schwerpunkt ist die Basisarbeit nach den Grundsätzen der klassischen Reitlehre.

Ich verzichte bewusst auf die so oft in der "gängigen" Reiterei vermittelten Alternativen, Pferd und Reiter mit körperlichem und psychischem Druck zum Funktionieren zu bringen.

 


Wollt ihr euer Pferd mit Freude und Vertrauen effektiv trainieren und einen partnerschaftlichen Führungsstil aufbauen? Wollt ihr dabei zusätzlich die Muskulatur, Balance und Koordination sowie die Partnerschaft verbessern, während es gleichzeitig an Schreckhaftigkeit und an Lustlosigkeit verliert?

 

 

Dann seid ihr bei mir richtig.